Einladung zur 3. Ringveranstaltung „Regionale Initiativen in Bayern und Tirol für die Mobilität von morgen“

Die LAG Chiemgauer-Seenplatte lädt herzlich zur 3. Ringveranstaltung „Regionale Initiativen in Bayern und Tirol für die Mobilität von morgen“ ein.

 

Die Veranstaltung findet am 01. Juni von 9.30 bis 12.30 Uhr im Veranstaltungszentrum Münster (Dorf 90, 6232 Münster) in Tirol statt.

 

Informieren Sie sich über die Bedeutung der Verkehrswende und neue Mobilitätsansätze für den ländlichen Raum und lernen Sie verschiedene Mobilitätsinitiativen aus der Region kennen.

 

Das Einladungsschreiben mit Programm können Sie hier herunterladen: Einladung und Programm Mobilität von Morgen

 

Der Termin findet im Rahmen der Ringveranstaltung „Gelebter Klimaschutz in Bayern und Tirol“ statt, welche von der LAG Chiemgauer-Seenplatte gemeinsam mit der Euregio Inntal-Chiemsee-Kaisergebirge-Mangfalltal, den in diesem Raum liegenden bayerischen und österreichischen LEADER-Regionen, dem Landratsamt Rosenheim, dem Landratsamt Berchtesgadener Land und weiteren Initiativen durchgeführt wird. Im Rahmen der Ringveranstaltung finden zu verschiedenen Themenfeldern rund um den Klimaschutz Vorträge statt und regionale Initiativen aus dem Bayerischen und Tiroler Grenzraum stellen sich vor und tauschen Erfahrungen und Wissen aus.

Print Friendly, PDF & Email