Projekte 2014 – 2020

Natur- und Kulturlandschaft

Das übergeordnete Entwicklungsziel ist die Sicherung und nachhaltige Fortentwicklung der regionaltypischen Natur- und Kulturlandschaft.

Projekte sollen zu folgenden Handlungszielen beitragen:

  • Sicherung und Erhöhung der Biodiversität sowie der Biotopenvielfalt.
  • Sensibilisierung für Entwicklung und Bedeutung der Natur- und Kulturlandschaft durch schulische und außerschulische Bewusstseinsbildung.
  • Sicherung und Entwicklung der Kulturlandschaft und des dörflichen Charakters der Siedlungen bei gleichzeitigem Erhalt des regionaltypischen Landschaftsbildes.

Die einzelnen Projekte

Lehrbienenstand mit Vereinsraum Frasdorf Aschau

Die Gemeinden Frasdorf und Aschau erstellen gemeinsam einen Lehrbienenstand mit Vereinsraum. Das Gebäude und der zugehörige Außenbereich werden künftig vom Imkerverein Aschau-Frasdorf und dem Obst- und Gartenbauverein Frasdorf gemeinsam für ihr Vereinsleben und ihre Angebote für Mitglieder, Einheimische und Gäste genutzt.

mehr lesen

Ökologisches Grünflächenpflegemanagement für Kommunen

In diesem Projekt werden die öffentlichen Grünflächen in den Fokus genommen. Nach einer Bestandsaufnahme werden Möglichkeiten der ökologischen Aufwertung erarbeitet, Bauhofmitarbeiter für deren Pflege geschult und die Öffentlichkeit umfassend über die Maßnahme informiert.

mehr lesen

Bürgerengagement in der Chiemgauer-Seenplatte

Mit dem Projekt Bürgerengagement unterstützt die LAG Chiemgauer-Seenplatte kleinere Maßnahmen und Initiativen. Ganz im Sinne des LEADER Leitsatzes „Bürger gestalten Ihre Heimat“ werden Vereine, Privatpersonen und andere Akteure bei der Realisierung ihrer Aktivitäten, Angebote und Veranstaltungen gefördert.

mehr lesen

Erlebniswelt Biene am Hilgerhof

Am Hilgerhof in der Gemeinde Pittenhart entsteht ein Schaubienenstand an dem Besucher, Schulklassen und Kindergartengruppen sich über die Imkerei und Bienen informieren können und bei Führungen auch selbst aktiv werden können.

mehr lesen
Print Friendly, PDF & Email